NACHRICHTEN DETAIL

Können LED-Leuchten wirklich eine Lebensdauer von 100.000 Stunden haben?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-02-11      Herkunft:Powered

Können LED-Leuchten wirklich eine Lebensdauer von 100.000 Stunden haben?

LED als neue Generation von Lichtquellen, die umweltfreundliche Energieeinsparung, Umweltschutz usw. bieten, ist zum Grund für das Streben der Menschen geworden.

Können LED-Leuchten wirklich eine Lebensdauer von 100.000 Stunden haben?

So kannLEDwirklich mehr als 100.000 Stunden leben?

Wie lange dauert es und was hat es damit zu tun?

Schauen Sie sich zunächst die Definition der Lebensdauer der LED-Lampe an: LED-Lichtquelle vom Anfangswert des Vorgangs bis zum Abfall des Lichtflusses auf 70% der Zeitdauer. Die Lebenserwartung von mehr als 100.000 Stunden ist eher theoretisch als praktisch. Für einige der kleinen Leistungs-LEDs, die als Anzeigen verwendet werden, können natürlich mehr als 100.000 Stunden erreicht werden. Bei Hochleistungs-LED-Leuchten beträgt die Lebensdauer weit weniger als 100.000 Stunden.

Die Länge der LED-Lebensdauer hängt direkt von der Betriebstemperatur ab. Mit jedem Anstieg der Umgebungstemperatur um 10 ° C wird die Lebensdauer der LED auf 1/2 reduziert. Offensichtlich werden übermäßige Temperaturen direkt zu einer kürzeren Temperatur führenLED-Lebensdauer.

Daher hat die LED eine lange Lebensdauer:

Behandeln Sie zunächst die thermischen Probleme, damit die Knotentemperatur bei der Arbeit so niedrig wie möglich ist.

Zweite,LED-Lebensdauerund Antrieb haben auch eine direkte Beziehung.

Wenn beispielsweise ein Laufwerk nach 8000 Stunden funktioniert und ausfällt, ist die LED-Lampe nicht ordnungsgemäß, selbst wenn die LED eine Lebensdauer von 100.000 Stunden hat und weiß ist. Das Laufwerk ist defekt.

Zweitens kann ein zu großer Ansteuerstrom auch das LED-Licht beschädigen, sodass die Ansteuerung des LED-Lampenstroms stabil sein muss, um jederzeit den Normalwert zu gewährleisten. In den vergangenen Jahren war die LED-Antriebs-Power-Chip-Technologie defekt, viele Hersteller von Chips aus LED-Antrieb, es gibt ein Start-Überschwinger-Phänomen, einige Überschwinger sind auch sehr schwerwiegend, LED tragen langfristig zu großen Anlaufstrom, werden zwangsläufig beschädigt werden.

Auch hier beträgt der Welligkeitswert des LED-Betriebsstroms am besten nicht mehr als 30%. Ein zu großer Welligkeitsstrom wirkt sich auch auf die Lebensdauer aus. In schweren Fällen tritt ein Strobe-Effekt auf, der die Vorteile der grünen LED-Beleuchtung verliert.

Die Grundbedingungen für LED-Treiber müssen mindestens sein:

Bei Konstantstromantrieb wird die Stromabweichung innerhalb von 5% gesteuert, die beste Steuerung beträgt etwa 3%;

Einschalten kein Überschwingen oder klein, klein bis vernachlässigbar;

Der Welligkeitswert des Ausgangsstroms beträgt am besten nicht mehr als 30%.

Der Preis sollte moderat sein, zu billige Produkte scheinen kostengünstig zu sein, oft schlechte Lebensdauer, zu niedriger Preis, kann nur minderwertige Komponentenproduktion verwenden;

Der Wirkungsgrad ist so hoch wie möglich, so dass die Wärme vom Ganzen erzeugt wirdLED-Lampewird niedriger sein, was der Verlängerung der LED-Lebensdauer förderlich ist;


Verwandte Produkte

Lichter Safty, Drive Safty.

KATEGORIEN

NAVIGATION

KONTAKTIERE UNS

 market@jg-ledlight.com
+ 86-177-6642-0009
223, Gebäude 1-A, Geschäft Tianyin Road, Tianyin Avenue, Gaoxinyuan, Bezirk Jiangning, Nanjing
NANJING JIUGUANG LIGHTING TECHNOLOGY CO., LTD.